MACA ein Wundermittel?

Hier erfahren Sie alles was Sie müssen wissen!

Was ist MACA?

Sägepalme ist eine Palmenart, die im Südosten der USA wächst. Ihr botanischer Name ist Serenoa repens, auch Ihr englischer Name (Saw Palmetto) findet in Deutschland häufig Anwendung.

Von den 1870er bis 1950 war Sägepalme sehr  häufig zur Behandlung für Prostata- und andere Harnprobleme eingesetzt. Nach 1950 wurde die Sägepalme in den Vereinigten Staaten nicht mehr als Medizinprodukt anerkannt.

 

In Europa jedoch wird Sägepalme immer noch zur Behandlung von verschiedenen Erkrankungen eingesetzt. In Deutschland ist Sägepalme als Naturheilmittel von der Kommission E zugelassen.

 

Die Kommission E ist eine selbstständige, wissenschaftliche Sachverständigenkommission für pflanzliche Arzneimittel des ehemaligen Bundesgesundheitsamtes (BGA) und des heutigen Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) in Deutschland.

 

Sie berät das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte beispielsweise bei der Zulassung von traditionellen Arzneimitteln ubzw. bei pflanzlichen Arzneimitteln. Die Kommission E bewertet auch Therapieansätze auf ihre Sicherheit und Wirksamkeit.

The Tongkat Ali Shop Co., LTD (Deutschland)